Menu

Nach einjähriger Vorbereitungszeit ist es endlich so weit: Am Samstag, 25.09.21 findet die Vernissage der kreisweiten Graffitiausstellung JugendKunstTour statt. Eröffnet wird sie durch unsere Landrätin Frau Störr-Ritter.

Zeit und Ort: Sa., 25.09.21 - 11:00 Platz der Alten Synagoge, Freiburg

Die JugendKunstTour ist ein Kooperationsprojekt des Kreisjugendrings mit 10 öffentlichen Jugendeinrichtungen im Landkreis. In praktischen Workshops beschäftigten sich Jugendliche in 10 Gemeinden zwischen Mai und September über die Kunstform Graffiti mit ihrem Heimatort. Dabei gingen sie folgenden Fragen nach: „Was zeichnet das Leben in unserem Ort aus? Was macht es für uns hier lebenswert? Was können wir dazu beitragen, dass es für die zukünftigen Generationen hier noch lebenswerter werden kann?“.

Entstanden sind 10 Graffitiwände, die bei der Vernissage am Sa, 25.09.21, ab 11:00 auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg ausgestellt werden. Nach einem Grußwort von Landrätin Frau Störr-Ritter wird es einen Rundgang durch die Ausstellung geben. Danach gehen die Wände auf kreisweite Wanderausstellung in alle 10 beteiligten Gemeinden: Neuenburg, Heitersheim, Bad Krozingen, Bötzingen, March, Umkirch, Münstertal, Stegen, Kirchzarten, Titisee/ Neustadt. 

Projektträger der JugendKunstTour ist der Kreisjugendring, praktisch umgesetzt wurde sie von Jugendarbeiter*innen in den Gemeinden und dem Freiburger Graffitikünstler Evan Mocnik. Finanziert wird das Projekt durch die Aktion Mensch und die Sparkasse im Landkreis.

Hier gibt's weitere Infos zur JugendKunstTour

Hier geht's zu den Presseberichten: www.kjr-bhs.de/presse    

 

 Flyer JuKuTo

 

Das Projekt JugendKunstTour wird finanziell untersützt durch die Aktion Mensch und die Sparkasse im Landkreis.

Logo AM     Spk. Logo 4c 300 DPI